Zum Saisonauftakt verschlug es unser neu formiertes Herren 1-Team nach Külsheim. Die dortige Spielgemeinschaft zusammen mit dem TC Hardheim muss in der 2.Bezirksklasse als großer Favorit angesehen werden, so dass sich gleich eine richtige Standortbestimmung präsentierte. Während sich also die Gastgeber aus dem Pool der besten Akteuren zweier Vereine bedienen können, waren die Altheimer aufgrund zahlreicher Karriereenden sowie gesundheitlicher Probleme gezwungen, die zweite Mannschaft abzumelden.

Zum Nachfolger im Mannschaftsführeramt von Julian (Ex-Herren 1-Spielführer) und André (ehemaliger Herren 2-Captain) wurde der mittlerweile bereits alteingesessene Noel gekürt. Für das erste Duell konnte er in seinem Kader die verbliebenen Herren 1-Vertreter des Vorjahres, Thomas & Julian, sowie die Herren 2-Recken Patrick, Simon, Fabian und sich selbst versammeln. Auf drei Plätzen wurde losgelegt, wobei die Bezeichnung „Plätze“ doch mit Vorsicht zu genießen war. Zumindest zwei davon waren in keinem guten Zustand, des Öfteren mussten Löcher provisorisch gestopft werden und Bälle versprangen.

Letzteres natürlich stets zu Ungunsten der Gäste, so dass es auch wenig verwunderlich war, dass Noel und Simon chancenlos waren. Während Noel gänzlich ohne Spielgewinn blieb, konnte Simon immerhin ein 2:6, 0:6 erzielen. Noch merkt man ihm die lange Pause von vier Jahren ohne Tennis leider an. Nur unwesentlich besser lief es für Patrick. 2:6, 3:6 lautete hier das Endresultat.

Fabian und sein Kontrahent waren auch fast mehr mit dem Platz beschäftigt als mit dem eigentlichen Spiel. Der Külsheimer Tennisplatz hat sicher schon bessere Zeiten erlebt. Fabian verlor zwar sein Einzel mit 1:6, 1:6, er konnte aber durchaus gute Akzente setzen. Vielleicht lag es an der vorgeschobenen Einsatzzeit für das Spiel der Nr. 5 oder doch an dem mangelnden vorherigen Training. Für heute hat es einfach nicht gereicht.

Für die Lichtblicke sorgten unterdessen aus Altheimer Sicht Thomas und Julian. Dank des 6:2, 6:3-Erfolges von Thomas und Julians knapp erkämpftem 2:6, 7:5, 10:8 blieb noch etwas Hoffnung für die Doppelpaarungen. Da das 2er-Doppel um Patrick & Noel aber im Schnelldurchlauf mit 0:6, 2:6 den Kürzeren zog, gaben auch Thomas & Julian nach einem 1:6 im ersten Durchgang ihr Match verloren.

Das 3er-Doppel mit Simon & Fabian hatte unterdessen durchaus gute Chancen. Man konnte in der Anfangsphase dem Druck Stand halten und ging mit 3:2 in den Seitenwechsel. Der erste Satz wurde demnach aber zu leicht hergegeben, so dass man ihn mit 3:6 verlor. Im zweiten Satz konnte man sich wieder aufraffen und einige gute entscheidende Punkte setzen. In der Summe hat es aber nicht gereicht. Man verlor diesen mit 2:6. Im Endeffekt stand ein ernüchterndes 2:7, das auch in der Höhe durchaus als verdient bezeichnet werden muss.

Ergebnisse

Termine

Dienstag, 20.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 21.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 22.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 22.08.19

17:30 Uhr: Doppelabend


Freitag, 23.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Samstag, 24.08.19

13:00 Uhr: TC Fahrenbach 2 - Mixed I


Samstag, 31.08.19

13:00 Uhr: TC Umpfertal 1 - Mixed I


Mittwoch, 18.09.19

19:30 Uhr: Vorstandssitzung


Samstag, 28.09.19

ca. 14/15 Uhr:

3.TC Gauditurnier


Besucherstatistik

Heute65
Gestern124
Woche406
Monat1587
Gesamt111644
Rekordzahl vom 09.07.2018 : 370