Nur die älteren Fans konnten sich noch an den letzten Auswärtserfolg der Herren II erinnern, als damals am 14.07.2013 der TC Fahrenbach 2 mit 6:3 bezwungen werden konnte. Zeitzeuge André K. erinnert sich wehmütig: "Schön war's." Nach 22 Monaten gelang es dem Team nun mit einem 7:2 beim TC Hardheim 2 diese Negativserie endlich zu beenden. Bereits im Vorfeld hatte die Mannschaft alles unternommen, um die gute Heimleistung des ersten Spieltags bestätigen zu können.

 

So wurde das Wintertraining speziell in einer auswärtigen Halle durchgeführt. Zur psychologischen Unterstützung präsentierte man am Sonntag außerdem erstmals ein brandneues und von vorigen Misserfolgen unbelastetes Trikot - freundlicherweise bereitgestellt von Türen Epple. Mannschaftsführer Knell hatte darüber hinaus bereits im Vorfeld in Hardheim genächtigt, um sich und sein Team auf die klimatischen Bedingungen vor Ort optimal einstimmen zu können und eine lange, beschwerliche Anreise am Spieltagsmorgen zu vermeiden.

 

Ein Schachzug, der sich auszahlen sollte. In den Einzeln bestätigte man die bislang makellose Bilanz. Uwe Sommer - für den angeschlagenen J. Spiesberger im Einsatz - ließ seinen Gegner beim 6:1, 6:0 nie ins Spiel kommen. M. Bechtold spielte seine läuferische Klasse bei seinem 6:0, 6:2 ebenfalls erfolgreich aus. M. Kirschenlohr hatte nur anfangs Probleme, blieb aber nach 1:2-Rückstand im ersten Satz cool und ohne weitere Spielverluste. Letztlich ähnlich klar verliefen auch die weiteren Einzel zugunsten von P. Wojdowski (6:0, 6:1), F. Schnorr (6:1, 6:2) und A. Knell (6:1, 6:0).

 

Weniger erfreulich gestalteten sich die abschließenden Doppelspiele. Nur Schnorr/Knell konnten ihren Gegnern Paroli bieten und gewannen 6:2, 6:1. Kirschenlohr/Spiesberger unterlagen 3:6, 1:6, wobei J. Spiesberger aufgrund einer Fußverletzung nicht zu gewohnter Stärke fand. Überraschend klar verlor auch das bislang unbezwungene Doppel um Bechtold/Wojdowski mit 0:6, 4:6. Bleibt zu hoffen, dass die Kräfte für die nächsten Aufgaben geschont wurden. Anschließend widmete das Team spontan den Erfolg ihren Müttern, ohne die solch eine Leistung nicht möglich gewesen wäre. Am Sonntag, den 17.05. erwarten die Herren II, die ihre Tabellenführung damit verteidigten, ab 9.30 Uhr den TC Bödigheim 2.

Termine

Donnerstag, 18.07.19

17:30 Uhr: Doppelabend


Samstag, 20.07.19

14:00 Uhr: U16 - TSG TC im TSV Tauberbischofsheim/TSV Werbach 1954 1

14:00 Uhr: U18 - TSV Assamstadt 1


Sonntag, 21.07.19

09:30 Uhr: Damen I - TC SW Adelsheim 1

09:30 Uhr: TSC GB Wertheim 1 - Herren I


Samstag, 10.08.19

13:00 Uhr: Mixed I - TSV Einheit Reichartshausen 1


Samstag, 17.08.19

13:00 Uhr: Mixed I - TC RW Mudau 1


Dienstag, 20.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 21.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 22.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Freitag, 23.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Samstag, 31.08.19

13:00 Uhr: TC Umpfertal 1 - Mixed I


Besucherstatistik

Heute93
Gestern126
Woche358
Monat2062
Gesamt108209
Rekordzahl vom 09.07.2018 : 370