Trotz hochkarätigem Konkurrenzprogramm durch den örtlichen Kindergarten lockten die bislang guten Leistungen der Herren II am Sonntag zahlreiche Zuschauer zum Spiel gegen den TC Bödigheim 2. Die rasch ausverkauften Sitzplätze in der Klaus-Bauer-Arena sorgten dafür, dass man sich entschied ausnahmsweise nur auf 4 Plätzen zu beginnen, um die Massen bei einem weiteren Andrang auf dem freien Platz unterbringen zu können. Bereits vor Spielbeginn musste das Team einen Rückschlag einstecken, denn Starspieler und sicherer Punktelieferant Marco B. konnte aufgrund privater Verpflichtungen nicht mithelfen, die Tabellenführung zu verteidigen.

 

In die Bresche sprang Thorsten Kirchgeßner, der sich jedoch anfangs schwer tat mit dem für ihn ungewohnten 2.Kreisliga-Niveau und überraschend 3:4 zurücklag. Doch Thorsten bewahrte die Ruhe und gewann schließlich überzeugend mit 6:4, 6:1. Parallel traf Mannschaftsführer André K. auf seinen Angstgegner, gegen den er vor vier Jahren seine wohl bitterste Einzelniederlage einstecken musste. Angetrieben von den frenetischen Fans ließ er seinen Gegner dieses Mal jedoch nie richtig ins Spiel kommen und triumphierte mit 6:0, 6:0.

 

Als fast alle mit dem dritten 6:0-Durchmarsch nach den Einzeln rechneten und die Wettbüros sich bereits weigerten, weitere Einsätze auf einen Heimerfolg der Herren II anzunehmen, folgte die Ernüchterung. Der bislang im Einzel unbezwungene Halbinvalide Jan S. - bereits mit einem getapten Fuß ins Match gegangen, zu dem später noch Nackenschmerzen hinzukamen - musste seinem angeschlagenen Körper Tribut zollen und verlor unglücklich mit 3:6, 4:6.

 

Klar schien die Sache lange Zeit für Fabian S., doch nach einem 6:1 im ersten Satz, verlor er die beiden weiteren Sätze trotz langem Kampf mit 3:6 sowie äußerst knapp im Match-Tie-Break mit 7:10 und musste damit seine erste Saisonniederlage hinnehmen. Nach den obligatorischen Anlaufschwierigkeiten gewann Marcel K. sein Einzel gewohnt souverän mit 6:2, 6:0. Im dritten Einzel bereits sein dritter Erfolg gegen einen höher eingestuften Gegner und bisher insgesamt starke 440 LK-Punkte sowie bereits jetzt ein sicherer Aufstieg um mindestens eine LK-Klasse.

 

Beim Zwischenstand von 3:2 hatte das wichtige, über zweistündige Duell von Patrick W. mit seinem Kontrahenten schon begonnen. Nach einem engen 4:6 im ersten Satz schien Durchgang 2 lange Zeit eine klare Angelegenheit für Patrick zu werden, doch nach deutlicher Führung kam sein Gegner zurück und übernahm mit 6:5 die Führung. Endlose Ballwechsel voller Mondbälle folgten und beide Spieler wurden an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Belastbarkeit gebracht. Patrick konnte zwar schließlich im Tie-Break den Satzausgleich erzielen, lag im entscheidenden Match-Tie-Break aber schnell mit 0:4 zurück. Wieder fightete er sich willensstark zurück und hatte letztendlich mit 10:8 das bessere Ende für sich.

 

Mit einem keinesfalls beruhigenden 4:2 ging es in die Doppel. Nach einer bis dahin durchwachsenen Doppelbilanz von 3:3 im bisherigen Saisonverlauf musste sich Kapitän André etwas einfallen lassen, um den noch fehlenden Punkt sicherzustellen. Seine ausgebuffte Strategie "Alle drei Doppel auf Sieg" sollte letztlich aufgehen. Das Erfolgsdoppel Schnorr/Knell gab sich auch dieses Mal bei ihrem 6:1, 6:2 keine Blöße. Stark auch das Doppel Kirschenlohr/Spiesberger bei ihrem ersten gemeinsamen Spielgewinn mit 6:3, 7:5. Den finalen Punkt erzielten Christian Lauer und Patrick Wojdowski, der seinen zweiten Match-Tie-Break an diesem Tag gewinnen konnte, mit 6:3, 4:6, 13:11. Am Ende stand schließlich ein 7:2-Sieg und weiterhin die Tabellenführung, die die Herren II am 07.06. zuhause gegen den TSC Krautheim 2 verteidigen wollen.

Termine

Donnerstag, 18.07.19

17:30 Uhr: Doppelabend


Samstag, 20.07.19

14:00 Uhr: U16 - TSG TC im TSV Tauberbischofsheim/TSV Werbach 1954 1

14:00 Uhr: U18 - TSV Assamstadt 1


Sonntag, 21.07.19

09:30 Uhr: Damen I - TC SW Adelsheim 1

09:30 Uhr: TSC GB Wertheim 1 - Herren I


Samstag, 10.08.19

13:00 Uhr: Mixed I - TSV Einheit Reichartshausen 1


Samstag, 17.08.19

13:00 Uhr: Mixed I - TC RW Mudau 1


Dienstag, 20.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 21.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 22.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Freitag, 23.08.19

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Samstag, 31.08.19

13:00 Uhr: TC Umpfertal 1 - Mixed I


Besucherstatistik

Heute97
Gestern126
Woche362
Monat2066
Gesamt108213
Rekordzahl vom 09.07.2018 : 370