14.05.2017, 1.Auswärtsspiel der Damen 3

Am Muttertag hieß es für die Damen 3 “auf geht's nach Unterbalbach“. Schmerzlich vermisst wurde unsere Nummer 1 Lena Albrecht, da sie in der 1.Damenmannschaft aushelfen musste. Sabine Albrecht rückte somit auf Position 1 auf. Ihre Ungeduld führte dazu, dass sie den 1.Satz mit 1:6 abgeben musste. Dann bekam sie vom mitgereisten Coach “Klaus Rödel“ den ultimativen Tipp, einfach mal geduldig und sicher den Ball im Spiel zu halten. Gesagt, getan...2.Satz konnte mit 6:0 gewonnen werden. Leider ging der Match-Tie-Break mit 5:10 verloren.

Bei Marina Czerny auf Position 2 verlief es ebenso unglücklich. Den 1.Satz konnte sie mit 6:2 für sich entscheiden, jedoch wendete sich das Blatt im 2.Satz und sie musste diesen mit 2:6 abgeben. Der Match-Tie-Break wurde leider mit 7:10 verloren. Sina Schmieg auf Position 3 verlor leider nach kämpferischem Einsatz und enormer Laufstärke in zwei Sätzen mit 4:6 und 2:6. Für ihre morgige Klausur (während des Seitenwechsel wurde immer mal ein Auge in die mitgebrachten Hefte geworfen) drücken wir ihr natürlich die Daumen.

Pia Rödel auf Position 4 verlor leider auch in zwei Sätzen. Ihre Gegnerin konnte die Bälle sehr gut verteilen und brachte jeden noch so gut gespielten Ball wieder zurück. Helena Rödel auf Position 5 traf auf eine sehr erfahrene und sichere Spielerin, die mit Helenas druckvollen langen Bällen keine Schwierigkeiten hatte. Auch hier gingen die Spiele, wie bei Sina und Pia des Öfteren über Einstand. Leider musste Helena ihr Spiel mit 2:6 / 2:6 an ihre Gegnerin abgeben.

Nina Kappes auf Position 6 kostete ihr Spiel bis aufs Äußerste aus. Den ersten Satz gewann sie mit 7:6, den zweiten Satz gab sie dann nach dem zweiten Tiebreak mit 6:7 ab. Im Match-Tie-Break verlor auch sie unglücklich mit 7:10. Auch in den nachfolgenden Doppeln konnte kein Satz gewonnen werden. Somit ließ man alle Punkte in Unterbalbach.

Gestärkt vom Döner machte man sich nach einem schönen, leider nicht erfolgreichen Tag auf die Heimreise. Ein großes Dankeschön geht an Marina Czerny und Nina Kappes, die beide kurzfristig für Saskia Körner und Lena Albrecht einsprangen. FAZIT: nun werden verstärkt Tie-Break und Match-Tie-Break geübt!

Ergebnisse

Termine

Donnerstag, 20.06.24

17:00 Uhr: Doppelabend


Samstag, 22.06.24

14:00 Uhr: Herren 50 - TSG TC SW Adelsheim/TC Sennfeld 1


Sonntag, 23.06.24

09:30 Uhr: Damen II - TSG TC Bödigheim/TC GW 50 Buchen 1

09:30 Uhr: TC Neckarelz 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I


Samstag, 29.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Sonntag, 30.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Sonntag, 07.07.24

09:30 Uhr: TC Fahrenbach 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I

09:30 Uhr: TC BW 1929 Eberbach 1 - Damen I


Sonntag, 14.07.24

09:30 Uhr: Damen I - TSV Dittwar 1

09:30 Uhr: TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I - TSG TC Grünsfeld/TC RW Lauda 2


Sonntag, 21.07.24

09:30 Uhr: TSC GB Wertheim 1 - Damen I


Dienstag, 20.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 21.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Besucher

Heute 1

Gestern 118

Woche 119

Monat 3111

Insgesamt 335331