16.09.2017, Mixed 1 - Siegesserie reißt nicht ab

Die Zeichen klar auf Sieg gestellt, begrüßte die Mixed 1-Mannschaft mit Matthias Götz, Thomas Sommer, Christian Lauer, Verena, Melanie und Daniela Kappes ihre gutgelaunten Gäste des TSV Pfaffengrund 2. Um das relative gute Wetter zu nutzen, wurde gleich auf fünf Plätzen begonnen. Christian ließ keine Zweifel an seiner Spielstärke und ging nach sehr kurzer Spieldauer mit 6:0 6:1 vom Platz. Ihm folgten ganz ohne erkenntliche Mühen Verena 6:1 6:0 und Melanie mit einem 6:1 6:1 Sieg.

Einzig Matthias und Daniela mussten kämpfen - und beide, leider - verloren diesen Kampf. Thomas machte erwartungsgemäß ebenfalls kurzen Prozess und fuhr einen 6:0 6:1 Sieg ein. 4:2 stand es nach den Einzeln. Der Sieg stand kurz bevor. Da auch diese Spieler(innen)Konstellation noch nicht zusammen auftrat, stellten sich nun die Fragen: Wer? In welchem Doppel? Mit wem?

Christian nahm allen Mut zusammen und ging mit der etwas niedergeschlagenen Daniela ins 3er-Doppel und sprach ihr gekonnt Mut und aufbauende Worte zu. Die Wirkung war enorm, denn Spiel- und Schlagstärken konnten aufgerufen und umgesetzt werden. Mit einem klaren 6:0 6:0 war Daniela wieder versöhnt - Danke Christian!

Im 2er-Doppel gingen Verena und Thomas an den Start. Mit einem souveränen 6:1 6:1 gingen sie schließlich - kurz nach dem 3er-D vom Platz. Im 1er-Doppel rechnete man nach dem ersten Satz (6:3) auch mit einem Sieg. Allerdings mussten Melanie und Matthias mit einer Wendung fertig werden und den zweiten (2:6) mitsamt drittem Satz 8:10 abgeben.

Mit diesem Sieg sind die Weichen gestellt für das Saisonziel 2017, welches nächsten Samstag gegen Obergimpern erreicht werden soll. Über reichlich Unterstützung würde sich die Mixed 1-Mannschaft sehr freuen...

Ergebnisse