21.09.2017, Mixed 2-Vertreter auch bei den Kreismeisterschaften erfolgreich

Elisa im EinsatzElisa im EinsatzGewohnt erfolgreich präsentierten sich die Mixed 2-Spieler am vergangenen Wochenende auch bei den Kreismeisterschaften der Aktiven und Senioren des Tenniskreises Buchen. Trotz der kurzfristigen Absage von Saskia aufgrund Terminüberschneidungen, stellten die drei unter Altheimer Flagge antretenden Akteure nach dem gastgebenden TC Schlierstadt 1979 und dem TC Rot-Weiss Osterburken die drittstärkste Vertretung. Besonders die Damenkonkurrenz wurde von ihnen dominiert. Kein großes Wunder, denn schließlich betrug der Anteil stolze 67% aller Teilnehmerinnen.

Unter den insgesamt 26 Aktiven schafften es alle drei aufs Treppchen. Unglücklich verlief das Turnier jedoch trotzdem für Jasmin Hock, die letztendlich ihr Ziel, die fehlenden 50 Punkte für einen Aufstieg in LK 19 knapp verfehlte. Gegen die noch 4 LK besser eingestufte Schlierstädterin war sie mit 1:6, 1:6 chancenlos. Auch das teaminterne Duell gegen Elisa musste sie mit 2:6, 3:6 abgeben. Immerhin sicherte sie sich nicht nur mit Platz 3 die Bronzemedaille, sondern ihre dieses Jahr erreichten 450 LK-Punkte berechtigen wenigstens zu einem Aufstieg um eine Klasse in LK 20.

Im Marcel in seinem ElementMarcel in seinem ElementDamenfinale musste auch Elisa der Einheimischen gratulieren. Mit 3:6, 2:6 verlor Elisa zwar, allerdings hatte sie da bereits ihre fehlenden 10 Zähler eingefahren. Sie steigt dadurch von LK 18 auf 17 und kann sich nun stolz Vizekreismeisterin nennen. Zum Gewinn der Kreismeisterschaften bei den Damen beglückwünschen wir schließlich Ellen Windhager. Bei den Herren gab es eine A-Konkurrenz mit vier Teilnehmern mit LKs von 2-9. Hier setzte sich Jannik Kemmerer, der Sparringspartner von Marcel, durch.

Marcel wiederum nahm an der B-Konkurrenz teil. Insgesamt sechs Spieler wetteiferten zunächst in zwei 3er-Gruppen um die Halbfinalteilnahme. Hier setzte sich Marcel zwei Mal souverän mit 6:3, 6:3 sowie 7:6, 6:3 durch. Auch das Halbfinale gewann Marcel deutlich mit 6:4, 6:0. Erst im Finale musste er dem anstrengenden Turnierverlauf mit insgesamt vier Matches in zwei Tagen Tribut zollen. Sieger der B-Konkurrenz wurde somit erneut ein Schlierstädter. Jonas Eberle sicherte sich mit 6:3, 6:0 den Titel.

Turnierübersicht

Termine

Donnerstag, 07.07.22

18:30 Uhr: Doppelabend


Samstag, 09.07.22

14:00 Uhr: FC BW Schloßau 1 - U18w


Sonntag, 10.07.22

09:30 Uhr: Damen I - TC RG Sulzbach 1

09:30 Uhr: TC Umpfertal 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I

09:30 Uhr: TC RW Lauda 1 - Damen II


Freitag, 15.07.22

Cocktailparty


Sonntag, 17.07.22

09:30 Uhr: TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I - TSV Werbach 1954 1


Dienstag, 16.08.22

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 17.08.22

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 18.08.22

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Freitag, 19.08.22

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 05.10.22

19:30 Uhr: Jahreshauptversammlung


Besucher

Heute 30

Gestern 170

Woche 30

Monat 508

Insgesamt 189588