17.03.2017, Teamvorstellung 2017 I – Damen 3

Zwei Mal in Folge, um nicht zu sagen immer seit Gründung, belegten die Damen 3 bisher Rang 5 in der 2.Kreisliga. Zumindest konnten im Vorjahr doppelt soviele Siege errungen werden wie 2015. Das große Problem in der letzten Saison war die Personalsituation und so mussten 40% der Duelle in Unterzahl bestritten werden. Grund genug für den Anlauf in diesem Jahr die Philosophie und Personalstruktur zu verändern.

Als neue Teammanagerin konnte die routinierte Sabine Albrecht von den Damen 2 abgeworben werden. In ihrem Kader setzt sie nun auf Familienblockbildung und so konnte sie neben ihrer talentierten Teenietochter Lena auch die Rödel-Sisters Pia und Helena für die bevorstehende Saison gewinnen. Die beiden Geschwister wurden in den letzten Jahren regelmäßig vom erfolgsbesessenen Drill Instructor Klaus R. mit unerbittlichen Ballsalven auf den erbarmungslosen Abnutzungskampf in der 2.Kreisliga vorbereitet und nun für die Medenrunde freigegeben.

Ebenfalls neu im Team ist Dana Zimmermann – leider konnte für den ebenfalls aktiven Papa Frank trotz größter Bemühungen keine Spielgenehmigung erreicht werden. Als Familienmitglied im Geiste komplettiert deshalb Sina Schmieg die Stammequipe, die auf jeden Fall sportlich ein mindestens gleichwertiger Ersatz sein dürfte. Das bewies sie bereits in der letzten Spielzeit, als ihr eine positive Einzelbilanz gelang.

Ein unmittelbares Wiedersehen in der Gruppe gibt es nur mit dem TC SW Adelsheim 2, gegen den man im vorigen Duell mit 2:7 den Kürzeren zog. Ein besseres Omen ist der 6:3-Erfolg, der 2015 gegen die TSG TC Gerlachsheim/TC Königheim 1978 1 erreicht werden konnte. Tipps von den Damen 2 kann man sich für die Partie gegen den FC BW Schloßau 1 holen, die sich der ehemaligen Mannschaft von Sabine Albrecht 2016 mit 2:7 geschlagen geben mussten, um schließlich als Tabellenschlusslicht eine Klasse tiefer versetzt zu werden. Sabine gewann ihre beiden Duelle natürlich klar und deutlich.

Zweiter Absteiger im Teilnehmerfeld ist der CTF Billigheim 1, der gleich am ersten Spieltag seine Duftmarke im Altheimer Stadion setzen möchte. Auf den Positionen 5 und 6 von 7 in der Parallelgruppe landeten der TC RW Lauda 1 und der SV DJK 1930 Unterbalbach 1. Letzte Saison nicht aktiv war die nun neu gemeldete Damenvertretung des TC im TSV Tauberbischofsheim 1, die die 8er-Gruppe vervollständigt. Damit gibt es gleich zwei Partien mehr zu absolvieren als in den beiden Vorjahren.

 

Stammformation:

1. Lena Albrecht (LK 20)

2. Sabine Albrecht (LK 20)

3. Sina Schmieg (LK 22)

4. Pia Rödel (LK 23)

5. Helena Rödel (LK 23)

6. Dana Zimmermann (LK 23)

 

Training: Montag, 18:30-20:00 Uhr

 

Spielplan:

So, 07.05.2017, 09:30 Uhr: Damen III - CTF Billigheim 1

So, 14.05.2017, 09:30 Uhr: SV DJK 1930 Unterbalbach 1 - Damen III

So, 21.05.2017, 09:30 Uhr: Damen III - TC SW Adelsheim 2

So, 25.06.2017, 09:30 Uhr: Damen III - TSG TC Gerlachsheim/TC Königheim 1978 1

So, 02.07.2017, 09:30 Uhr: FC BW Schloßau 1 - Damen III

So, 09.07.2017, 09:30 Uhr: TC RW Lauda 1 - Damen III

So, 16.07.2017, 09:30 Uhr: Damen III - TC im TSV Tauberbischofsheim 1

 

Kurzinterview mit Mannschaftsführerin Sabine Albrecht:

Welche personellen Veränderungen gibt es?

„Es ist eine neu zusammen gewürfelte Mannschaft. Lena Albrecht kommt von der Jugend, spielte letztes Jahr bei den Damen 1 und wird bei der Jugend sowie bei den Damen 1 als Ersatzspieler zur Verfügung stehen. Sina Schmieg spielte letztes Jahr bereits bei den Damen 3, allerdings lief es letztes Jahr wegen Spielermangel nicht wirklich gut und sie musste als Mannschaftsführerin ständig für Ersatz suchen. Ich wechsle von den Damen 2 nun in die Damen 3 und hoffe, dass die Damen 3 zu so einer tollen Mannschaft wie die Damen 2 zusammen wachsen werden. Die Rödel-Mädels Pia und Helena haben die letzten zwei Jahre regelmäßig mit ihrem Vater Klaus Rödel trainiert. Dana Zimmermann ist auch neu dabei.“

Was ist das Saisonziel ihrer Mannschaft?

„Bei uns steht der Spaß in diesem Jahr im Vordergrund. Wir haben in unserer Mannschaft drei neue Spielerinnen, die dieses Jahr ihre erste Medenrunde spielen werden und wir möchten hier ohne Druck an die Spiele ran gehen. Natürlich werden wir unser Bestes geben und würden uns auch über den einen oder anderen Sieg freuen.“

Wer ist ihr Meisterschaftsfavorit?

„Da wir die Mannschaften nicht kennen, können wir keinen Favorit nennen. Adelsheim ist aus Erfahrung in den letzten Jahren immer gut aufgestellt gewesen, aber könnte mir auch gut vorstellen, dass Billigheim oder Tauberbischofsheim an der Spitze stehen werden.“

 

Einschätzungen der Experten:

Fabian S. (Meisterspieler Herren II 2015):

„Mit Lena und Sabine Albrecht bekommen die Damen 3 einen enormen Aufschub. Das Team ist neu, wird sich aber schnell finden und ein Aufstieg in die höhere Spielklasse wird erwartet.“

André K. (Kapitän Herren II)

„Nicht nur das neu zusammengestellte Team auch die gesamte Liga scheint wie eine Wundertüte mit vielen Fragezeichen. Das Potential ist aber vorhanden und der erfahrenen Managerin Sabine Albrecht wird zugetraut, dieses auch auszuschöpfen. Von den Damen 3 ist eine positive Überraschung zu erhoffen mit Platz 2-3.“

Marcel K. (Hobbyspieler):

„Wenn die Anfangsnervosität schnell abgelegt werden kann der drei neuen Spielerinnen, ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte auf jeden Fall drin.“

Termine

Samstag, 28.05.22

14:00 Uhr: TC Götzingen 1 - U18w

14:00 Uhr: Herren 50 - TC RW Osterburken 1


Sonntag, 29.05.22

09:30 Uhr: TSC GB Wertheim 1 - Herren I

09:30 Uhr: TSV Dittwar 1 - Damen II


Sonntag, 19.06.22

09:30 Uhr: Damen I - TC Ladenburg 1


Samstag, 25.06.22

14:00 Uhr: U18w - TSG TC RW 1925 Walldürn/TSV Frankonia Höpfingen 1

14:00 Uhr: TC Ittlingen 2 - Herren 50


Sonntag, 26.06.22

09:30 Uhr: Damen II - TSV Assamstadt 2

09:30 Uhr: TC BW Schwetzingen 2 - Damen I

09:30 Uhr: TC Hainstadt 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I


Samstag, 02.07.22

14:00 Uhr: Herren 50 - TC Kirchardt 1


Sonntag, 03.07.22

09:30 Uhr: Damen II - SV 1927 Seckach 1


Samstag, 09.07.22

14:00 Uhr: FC BW Schloßau 1 - U18w


Sonntag, 10.07.22

09:30 Uhr: Damen I - TC RG Sulzbach 1

09:30 Uhr: TC Umpfertal 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I

09:30 Uhr: TC RW Lauda 1 - Damen II


Freitag, 15.07.22

Cocktailparty


Besucher

Heute 3

Gestern 137

Woche 374

Monat 3321

Insgesamt 184402