10.06.2021, Saisonauftakt der Herren

Nach fast zwei Jahren Pause findet am Sonntag endlich mal wieder ein Medenrundenspiel mit Altheimer Beteiligung in der heimischen Arena statt. Nachdem im letzten Jahr coronabedingt alle Teams zurückgezogen bzw. nicht gemeldet wurden, geht auch 2021 nur ein sehr reduziertes Aufgebot an den Start. Die Jugend- und Damenmannschaften verzichten erneut auf eine Teilnahme. Antreten werden hingegen die Herren 1 sowie Herren 50.

Den Auftakt bestreiten nun am Sonntag, den 13.06., kurzfristig die Herren 1 in der 1.Kreisliga. Sie treffen auf den alten Erzrivalen der Herren 2, den TC Hainstadt 1. Hier könnte bereits eine Vorentscheidung im Meisterschafts- und Aufstiegskampf fallen, stehen anschließend mit dem TSV Rosenberg 2, der TSG TC GW 50 Buchen/TC RW Mudau 2 sowie dem TSV Werbach 1954 2 nur noch drei Zweitvertretungen auf dem Gegnerplan.

Entsprechend zuversichtlich dürften die Mannen um den neuen Teamkapitän Matthias Götz zu früher Stunde ab 9.30 Uhr ins Stadion marschieren. Aufgrund der langen Abstinenz hofft man auch auf zahlreiche Zuschauer. Coronabedingt müssen wir leider die Zuschauerkapazität auf 500 Zuschauer*innen begrenzen, eine frühzeitige Anreise wird also dringend empfohlen.

Am 19.06. greifen auch die Herren 50 in ihren Wettbewerb in der 2.Bezirksklasse ein. Zunächst müssen sie auswärts beim TC Kirchhardt 1 antreten. Im Juli steht zunächst ein weiteres Auswärtsmatch beim TC Neckarelz 1, ehe es am 10.07. und 17.07. zu zwei Heimspielen gegen den TC Neckar Zwingenberg 1 sowie den TC Großeichholzheim 1 kommt. Da der Beginn der Runde nach hinten verschoben werden musste, gibt es für die beiden ursprünglich zuerst angesetzten Duelle beim TC RW Osterburken 1 und daheim gegen den TSC GB Wertheim 1 aktuell noch keine Ersatztermine.

Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!

09.06.2021, Neue Coronaregelungen

Seit Anfang dieser Woche gelten neue Coronavorschriften - siehe u.a. die Infoseiten des BTV. Aktuell bis einschließlich morgen besteht für alle Tennispartien, also auch Einzelmatches von einem oder zwei Haushalten, bzw. bereits für den Zutritt zur Sportanlage die Pflicht eines Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweises für alle Personen ab 6 Jahren.

Bleibt die Inzidenz im Neckar-Odenwald-Kreis auch weiterhin unter 35, fällt dies ab Freitag, den 11.06., weg und alle Einzel- und Doppelpartien sind ohne entsprechende Nachweise im Freien erlaubt. Dies gilt ausdrücklich nicht für die Nutzung des Clubheims oder der Umkleiden, hier besteht weiterhin eine Nachweispflicht.

Diese werden wir deshalb nur an den Spieltagen der Medenrunde öffnen. Die jeweiligen Mannschaftsführer sind verantwortlich, die Einhaltung der geltenden Vorschriften bei ihren Rundenheimspielen zu gewährleisten. Dazu zählt auch ein generelles Verbot für Ausschank und Konsum von Alkohol auf der Anlage.

Wir möchten weiterhin alle Mitglieder bitten, sich über mögliche kurzfristige Änderungen der aktuellen Regelungen über die Seiten des Badischen Tennisverbandes zu informieren und sich an diese Vorschriften zu halten. Wir versuchen die Änderungen hier ebenfalls zeitnah zu veröffentlichen.

04.06.2021, Corona-Kompakt des BTV

Aufgrund der sich permanent ändernden Vorschriften und Regelungen verweist der TC Blau-Weiß Altheim erneut auf die Seite des Badischen Tennisverbandes, auf der die aktuellsten Informationen zu den Corona-Einschränkungen nachgelesen werden können: Link. bzw. auf die Startseite des BTVs: Link.

Bereits für Montag, den 07.06., wurde eine erneute Anpassung angekündigt. Aktuell dürfen nur Tenniseinzel ohne negative Tests betrieben werden. Für ein Tennisdoppel wird von jedem Teilnehmer ein Coronatest benötigt, es sei denn, mindestens zwei der Teilnehmer sind vollständig geimpft oder nachweislich genesen. Geimpfte und Genesene sind grundsätzlich von der Pflicht eines negativen Coronatests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

Nach dem aktuellen Stand besteht bereits ab Montag bis zu einer Inzidenz unter 35 die Pflicht zur Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises bereits mit dem Betreten der Sportanlage, das heißt auch für Einzelpartien. Schülerinnen und Schüler können nun auch einen von der Schule bescheinigten negativen Test vorlegen, der nicht älter als 60 Stunden ist. Alle anderen benötigen einen Testnachweis von maximal 24 Stunden.

03.06.2021, Medenrunde 2021

Bezüglich dem Beginn der diesjährigen Medenrunde hat die Landesregierung Baden-Württemberg für Montag, den 07.06., eine neue Corona-Verordnung angekündigt. Anschließend soll der neue Spielplan festgelegt werden.

Link zur kompletten Meldung beim BTV

24.04.2021, Tennisplätze wieder geöffnet

Seit Freitagabend sind die Tennisplätze beim TC Altheim wieder geöffnet und bespielbar. Bitte beachtet weiterhin die Hinweise, die ausgehängte und aktualisierte Platzordnung (siehe unten bzw. unter Downloads) und tragt euch wie bereits letztes Jahr in die Liste ein. Diese dient zur Nachvollziehung von Infektionsketten und ist gesetzlich vorgeschrieben.

Abhängig vom Inzidenzwert im Neckar-Odenwald-Kreis sind nur bestimmte Spiel-Konstellationen gesetzlich erlaubt. Beim aktuellen Wert über 100 ist nur das Einzelspiel erlaubt, kein Doppel. Kinder unter 14 dürfen maximal in 5er-Gruppen kontaktlosen Sport ausüben. Liegt die Inzidenz zwischen 50 und 100 dürfen sich auf jedem Platz maximal fünf Personen aus zwei Haushalten aufhalten. Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 13 Jahren dürfen dann Tennis spielen.

Erst bei einem Wert unter 50 dürfen maximal zehn Personen einen Tennisplatz gemeinsam aufsuchen, d.h. Doppelpartien bestehend aus mehr als zwei Haushalten wären erlaubt. Die sanitären Anlagen, Umkleiden und andere Gemeinschaftseinrichtungen wie bspw. das Clubheim dürfen auch dann vorerst noch nicht genutzt werden. Wir bitten alle Mitglieder, sich während dem gesamten Aufenthalt auf der Anlage an diese bestehende Regelungen sowie auch eventuell kurzfristig beschlossene Anpassungen zu halten.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten des Badischen Tennisverbandes: Link. Wir wünschen allen Mitgliedern trotz dieser Einschränkungen viel Spaß bei ihren Duellen.

02.11.2020, Alle Plätze jetzt über Winter geschlossen

Während die Plätze 1-3 am Freitag und Samstag, den 23/24.10.2020, bereits winterfest gemacht wurden, blieb Platz 4 zunächst noch weiterhin zum Spielen geöffnet. Seit gestern, Sonntag, den 01.11.2020, ist nun auch Platz 4 nicht mehr bespielbar. Wir hoffen, alle gesund im nächsten Frühjahr wieder auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen.

Termine

Donnerstag, 23.05.24

17:00 Uhr: Doppelabend


Samstag, 08.06.24

14:00 Uhr: TC Rauenberg 1 - Herren 55


Sonntag, 09.06.24

09:30 Uhr: Damen II - FC BW Schloßau 1


Samstag, 15.06.24

14:00 Uhr: Herren 55 - TC RW Aglasterhausen 1


Sonntag, 16.06.24

09:30 Uhr: Damen II - SV 1927 Seckach 1

09:30 Uhr: TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I - TSV Rosenberg 1

09:30 Uhr: TSG TC Beckstein/SV Königshofen 1 - Damen I


Samstag, 22.06.24

14:00 Uhr: Herren 50 - TSG TC SW Adelsheim/TC Sennfeld 1


Sonntag, 23.06.24

09:30 Uhr: Damen II - TSG TC Bödigheim/TC GW 50 Buchen 1

09:30 Uhr: TC Neckarelz 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I


Samstag, 29.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Sonntag, 30.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Sonntag, 07.07.24

09:30 Uhr: TC Fahrenbach 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I

09:30 Uhr: TC BW 1929 Eberbach 1 - Damen I


Besucher

Heute 185

Gestern 224

Woche 409

Monat 5594

Insgesamt 329359