Zur Jahreshauptversammlung des TC B.W. Altheim am 20.02. konnte der Vorsitzende, Bernd Kempf, im Clubhaus die Mitglieder des TCA begrüßen. Die Ehrung der verdienten Mitglieder mit von links Ortsvorsteher Hubert Mühling, dem 1.Vorsitzenden Bernd Kempf, Egon Weinlein, Birgit Weinlein, Carsten Albrecht und der 2.Vorsitzenden Gaby KappesDie Ehrung der verdienten Mitglieder mit von links Ortsvorsteher Hubert Mühling, dem 1.Vorsitzenden Bernd Kempf, Egon Weinlein, Birgit Weinlein, Carsten Albrecht und der 2.Vorsitzenden Gaby KappesIn seinem Rückblick auf das vergangene Jahr ging er u.a. auch kurz auf das letztjährige 50-jährige Vereinsjubiläum ein. Es wurde in Verbindung mit dem alljährlichen Ortsturnier begangen und verlief trotz des widrigen Wetters sehr erfolgreich. Der Dank dafür galt allen Helfern und insbesondere der erweiterten Vorstandschaft für die Organisation und dem VfB Altheim für das zur Verfügung gestellte Zelt.

Auf Grund der in den Vorjahren immer wieder festzustellenden mangelnden Beteiligung bei den Arbeitseinsätzen wurden im letzten Jahr zumindest in den Monaten März und April während der Frühjahrsinstandsetzung Helferlisten aufgelegt und die jeweiligen Zeiten festgehalten. Allein in diesen beiden Monaten wurden demnach von insgesamt 37 Mitgliedern 232 Arbeitsstunden erbracht. Die jeweiligen Zeiten wichen natürlich erheblich voneinander ab, aber auf diesen Zahlen könne man aufbauen, so der Vorsitzende.

Neben dem Dank für die Hilfe im letzten Jahr ging der Appell an die Mitglieder, auch in diesem Jahr bei den immer rechtzeitig angekündigten Einsätzen mitzuhelfen und das nicht nur bei der ersten Frühjahrsinstandsetzung sondern das ganze Jahr über. Je nach Witterung sind die ersten Einsätze für den 08. und 09. März geplant, werden aber noch konkreter angekündigt.

Eine immer wieder diskutierte Erhöhung der Mitgliedsbeiträge war in den letzten Jahren nie erfolgt; die Beiträge sind seit Einführung des Euro nicht mehr angepasst worden. In diesem Jahr werden sie nun sehr moderat und sozial ausgewogen angehoben, für den Familienbeitrag erfolgte eine Entlastung. Die Höhe der neuen Beiträge könne auf der Homepage eingesehen werden.

Diese Homepage wird von André Knell regelmäßig aktualisiert und mit originellen Beiträgen versehen, daneben hat er auch noch das Gauditurnier im Herbst organisiert – vielen Dank dafür. Besonderen Dank sprach der Vorsitzende der Jugendwartin, Verena Kappes, und ihrem Team für die sehr gute Jugendarbeit das ganze Jahr über aus. Ohne gute Nachwuchs- und Jugendarbeit schrumpft jeder Verein, schon von daher ist dies mit das Wichtigste im ganzen Vereinsjahr.

Die Jugendwartin berichtete neben anderen Aktivitäten über einen „Kinoabend“ im TC-Clubheim, die durchgeführte Tennis-AG mit den Grundschulen Altheim und Gerichtstetten und die alljährliche Tenniswoche. Der Dank galt dem Trainer- und Helferteam mit: Melanie Kappes, Lena Albrecht, Zoe Kappes, Marina Czerny und Corinna Sans sowie Gaby Kappes, Sabine Albrecht und Martina Lauer. Daneben waren noch Helmut Kappes, Fabian Schnorr und Klaus Rödel, neben vielen anderen Arbeitseinsätzen, auch für die Jugend aktiv. Verena Kappes lobte ihre Jugend ausdrücklich für ihre vorbildliche Mithilfe bei Arbeitseinsätzen und schloss ihren Vortrag mit dem Ausblick auf verschiedene Aktivitäten im Jahr 2019.

Der Bericht des erkrankten Sportwarts, Thomas Sommer, wurde von Sabine Albrecht vorgetragen. Demnach waren für 2018 sieben Erwachsenen- und zwei Mixed-Mannschaften gemeldet. Die Herren 1 sind leider abgestiegen. Spielerin des Jahres wurde Pia Rödel mit 390 LK-Punkten, Spieler des Jahres wurde Patrick Wojdowski mit 635 LK-Punkten. In diesem Jahr wird der TC BW Altheim in der Medenrunde im Erwachsenenbereich leider nur mit vier Mannschaften vertreten sein, bei der Jugend sind es drei Mannschaften.

Der Schatzmeister, Matthias Götz, ließ in seinem detaillierten Kassenbericht die Zahlenwelt des Clubs Revue passieren. Übersichtlich und nachvollziehbar vermeldete er hierbei ein ausgeglichenes Ergebnis. Kassenprüferin Jasmin Sommer – sie hatte zusammen mit Sabine Mühling die Prüfung vorgenommen – attestierte dem Schatzmeister eine sehr gute Arbeit.

Die Schriftführerin, Sigrid Schmitt, berichtete über eine nahezu unveränderte Mitgliederzahl. Herren 50 und Damen 50 waren mit dem 1. bzw. 2. Platz in der Medenrunde erfolgreich. Beim Ortsturnier gelang den Siegern, Förderverein VfB Altheim (Helmut Kappes und Marco Rudolf) zum ersten Mal seit Durchführung des Turniers überhaupt eine Titelverteidigung.

Ortsvorsteher Mühling zeigte sich hoch erfreut über die vorbildliche Arbeit im Tennisclub Altheim; insbesondere sprach er die Wichtigkeit einer sehr guten Jugendarbeit an, die nicht in jedem Verein selbstverständlich sei. Die beantragte Entlastung der Vorstandschaft wurde einstimmig angenommen.

"Es ist bei jeder Generalversammlung üblich, verdiente Mitglieder, die dem Verein seit Jahrzehnten die Treue halten, zu ehren." So konnten der 1. Vorsitzende Bernd Kempf und die 2. Vorsitzende Gaby Kappes in diesem Jahr folgende Ehrungen vornehmen: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Birgit und Egon Weinlein geehrt; für 30 Jahre Dana Bauer und die Ehrung für 40 Jahre erfuhr Carsten Albrecht (siehe Foto).

Bernd Kempf bedankte sich abschließend bei allen Mitgliedern, den Vorstandsmitgliedern für die harmonische Zusammenarbeit und allen Freunden und Gönnern für die gewährte Unterstützung.

Termine

Donnerstag, 30.05.19

17:30 Uhr: Doppelabend


Samstag, 01.06.19

09:30 Uhr: U14 - TC BG Schwarzach 1

09:30 Uhr: TSC GB Wertheim 1 - U18

14:00 Uhr: Herren 50 - TC Großeicholzheim 1

14:00 Uhr: TSG TC Neckargemünd/TC Meckesheim 1 - U16


Mittwoch, 05.06.19

19:30 Uhr: Vorstandssitzung


Freitag, 07.06.19

15:00 Uhr: Arbeitseinsatz Aufbau Ortsturnier


Sonntag, 09.06.19

12:00 Uhr: Ortsturnier

20:00 Uhr: Cocktailparty


Montag, 10.06.19

10:00 Uhr: Arbeitseinsatz Abbau Ortsturnier


Sonntag, 23.06.19

09:30 Uhr: Damen II - TSV Dittwar 2


Samstag, 29.06.19

09:30 Uhr: U14 - TSV Rosenberg 1

14:00 Uhr: TSG TC Kirchardt/TC Gemmingen 1 - U16

14:00 Uhr: TC GW 50 Buchen 1 - U18

14:00 Uhr: TSG CTF Billigheim/TC RG Allfeld 1 - Herren 50


Sonntag, 30.06.19

09:30 Uhr: Herren I - TSV Rosenberg 1

09:30 Uhr: TSV Rosenberg 1 - Damen I

09:30 Uhr: TC RW Lauda 1 - Damen II


Samstag, 06.07.19

09:30 Uhr: TC Götzingen 1 - U14

14:00 Uhr: U16 - TC GWR Mosbach 1

14:00 Uhr: Herren 50 - TSG TC SG Obrigheim/TC BW Hassmersheim 1

14:00 Uhr: TSV Dittwar 1 - U18


Besucherstatistik

Heute24
Gestern130
Woche24
Monat2604
Gesamt101687
Rekordzahl vom 09.07.2018 : 370